++ UPDATE ++ Fastenzeit-Impulse am Kirchort Herz Jesu

17.02.2018

Damit die Fastenzeit als Weg auf Ostern zu am Kirchort Herz Jesu – und gerne auch darüber hinaus! – intensiv erfahrbar wird, hat der Liturgieausschuss für die Fastensonntage besondere Impulse in der und um die Herz-Jesu-Kirche herum geplant. 

Die Aktionen laden auf ganz unterschiedliche Weise und mal vor, während oder auch nach dem Gottesdienst zum Nachdenken und/oder konkreten Mittun ein. Inhaltlich orientieren sie sich an den Evangelien der Fastensonntage, d. h. die Themen Umkehr (17./18.2.), Verklärung (24./25.2.), Tempelreinigung (3./4.3.), Blindenheilung (10./11.3.) und Lazarus (17./18.3.) stehen jeweils im Mittelpunkt.

Zum Thema Umkehr lädt z. B. am ersten Fastensonntag ein Labyrinth vor der Kirche dazu ein, vielleicht über Umwege den Weg zur Mitte zu finden. Am dritten Fastensonntag regt eine Installation – angelehnt an das Evangelium von der Tempelreinigung – zum Nachdenken darüber an, wie jede/r in seinem Leben Raum für Gott schaffen kann.

Am fünften Sonntag ist schließlich das konkrete Mitwirken der Gottesdienstteilnehmer gefragt: In kleinen Gruppen und unter Anleitung möchten wir in der Messe zum Bibelteilen einladen. Das Bibelteilen ist eine einfache Methode und gute Möglichkeit, den Geist Gottes im Bibeltext, in Stille und im Austausch der Gruppe zu erfahren. Im Bibelwort und dem, was er bei den einzelnen und in der Gemeinschaft auslöst, erschließt sich die Gegenwart Gottes.

Lassen Sie sich überraschen von diesen und den weiteren Impulsen und Aktionen an den Fastensonntagen, die hoffentlich viele intensive Erfahrungen im Zugehen auf Ostern ermöglichen!

Die Datei im Anhang gibt Auskunft über die Themen an den Fastensonntagen und zu den weiteren Aktionen in der Fastenzeit am Kirchort Herz Jesu!

UPDATE:

Zu Beginn der Karwoche geht Pfr. Dr. Leo Wittenbecher an drei aufeinanderfolgenden Abenden unter dem Motto "Aufstand zum Leben" in der Herz-Jesu-Kirche der Frage nach, was wir in den Liturgien am Gründonnerstag, Karfreitag und in der Osternacht konkret feiern. Nach seinen Impulsen, die am Mo, 26.3., Di, 27.3. und Mi 28.3. jeweils um 19.15 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche zu hören sind, besteht jeweils die Möglichkeit zum Austausch (s. Datei im Anhang!).

Text: V. Schlinkert

Das könnte sie auch interessieren

„Das Sich-Besinnen aufs Wesentliche!“ – „die schöne Atmosphäre, die gute Gemeinschaft“ – „der tolle Mix aus... [mehr]
Münster (pbm/acl). Buntes Scheinwerferlicht säumt die Ufer bei der Einfahrt ins Hafenbecken. Auch an Deck der... [mehr]
Weg im Münsterland
Unter diesem Thema lud der Kirchort Margareta die Gäste des Campingplatzes Münster zu einer gemeinsamen... [mehr]