Direkt zum Inhalt

Gemeinschaft

Seniorenangebote Herz-Jesu

Das Leben in der Stadt bringt manchmal gerade für ältere Menschen Unsicherheiten und Einsamkeit mit sich. Viele Senioren haben aber durchaus den Wunsch, sich nicht in ihren vier Wänden einzuschließen, sondern aktiv zu sein und ihre Kräfte und Möglichkeiten noch gut zu nutzen. In unserer Gemeinde finden Sie ein vielfältiges Angebot für die Altersgruppe 65+ vor. Das Sonntagscafé Etwa alle sechs

Amateurbühne Münster-Ost - abm

Die amateurbühne münster-ost e. V. (kurz: abm) ist eine Gruppe von Menschen in jedem Alter, von 6-100 Jahren, die alle eines gemeinsam haben: die Lust am Theaterspielen. Die Gruppe wurde als Theaterabteilung der KAB Münster-Ost gegründet, die dann bei Veranstaltungen mit Theaterstücken auftrat. Seit 1959 ist die amateurbühne münster-ost e.V. eine selbstständige Gruppe. Unsere Mitglieder kommen aus

Kath. Arbeitnehmerbewegung Herz Jesu

KAB Herz-Jesu Münster Gemeinsam, neugierig, interessiert, politisch, glaubend, solidarisch, anpackend, gesellig,…. miteinander unterwegs ****Machen Sie mit! in der KAB Herz-Jesu Münster**** Wir fordern einen fairen Mindestlohn. Die KAB am Kirchort Herz-Jesu beteiligt sich an der bundesweiten Aktion für einen Mindestlohn von 13,69 € Mit einer Unterschrift unterstützen Sie die Forderung der

Bücher-Etage, KÖB St. Margareta

Die Bücher-Etage öffnet am 14. März 2021 wieder! Dann sind wir sonntags (außer Ostersonntag) von 10:00-12:00 für euch da. Wir freuen uns auf euren Besuch. Bitte beachtet die Hygieneregeln! Bitte denkt daran, dass alle medizinische Masken tragen müssen. Die Leihfrist aller ausgeliehenen Medien wurde bereits automatisch bis zum 11. April 2021 verlängert. In diesem Zeitraum fallen keine Verlängerungs

Campingplatz-Seelsorge

Urlaub und Freizeit sind für die meisten Menschen eine besondere Zeit, in der man einmal die Seele baumeln lassen, Neues entdecken und durch eine Ortsveränderung auch eine Veränderung des Lebens erfahren kann. Eine solche herausragende Zeit kann auch eine Zeit für eine Begegnung mit Gott und Glauben sein, eine Zeit, in der man auch der Kirche eventuell wieder eine Chance gibt. Deshalb wagen wir

Marktcafé

Das Marktcafé kann zur Zeit leider noch nicht stattfinden. Am 29.6.12 fand das erste Markt-Café auf dem Kirchplatz der Margaretenkirche statt, das von „Feuer und Flamme“ - Initiative St. Margareta initiiert wurde. 12 Helfer aus allen Gruppierungen der Gemeinde bereiteten liebevoll und voller Elan ein Café mit selbst gemachten Broten vor. Der Blumenhändler reichte einen Strauß Sommerblumen rüber

Gemeinsam Mittags essen

Im Zuge des Ausbaus des Kirchortes Margareta zu einem ökumenischen Sozialzentrum ist 2013 ein neuer Baustein der caritativen Arbeit entstanden: Mittwochs um 12.00 Uhr wird wöchentlich ein Mittagstisch für Menschen angeboten, die nicht (immer) allein kochen und essen können oder wollen. In Zusammenarbeit mit dem Haus vom Guten Hirten ist es gelungen, ein solches Angebot zu realisieren: Das Essen

Treff am Turm

Noch vom Kirchenvorstand der Margaretengemeinde 2007 ins Leben gerufen, will der TaT einen Rahmen bieten für kreative Veranstaltungen von und mit Menschen aus dem Viertel. Ziel ist es nach wie vor, Menschen zueinander und miteinander ins Gespräch zu bringen. Inzwischen über 60 Veranstaltungen mit mehreren tausend Besuchern belegen, dass dies dem Team vom TaT sicher gelungen ist. Besonders

Männer Arbeitskreis Edith Stein

Auch Männer brauchen Angebote! Auch Männer wollen mal unter sich sein, miteinander etwas erleben, Dinge bequatschen, neue Aspekte des Mann-Seins kennen lernen. Deswegen gibt es in unserer Gemeinde einen Arbeitskreis aus Männern (unterstützt vom Pfarreirat und der Katholischen Arbeitnehmerbewegung, KAB), der regelmäßig Veranstaltungen "von Männern für Männer" initiiert. Komm' vorbei und mach mit!