Direkt zum Inhalt


Termine

Frauenpastoral

Erwachsene

Wir nehmen jeden Menschen individuell in den Blick als Kind, als Frau, als Mann oder als Senior*in. Deshalb gibt es über die Angebote der Verbände und Gruppen hinaus Angebote, die sich ausschließlich auf Frauen oder Männer beziehen. Hier geht es darum, Lebensgewohnheiten, Vorlieben oder Herausforderungen in geschlechtspezifischen Gruppen in den Blick zu nehmen. Für die Frauenseelsorge ist Pastor

Frauen

Viele Angebote in unserer Pfarrei richten sich an Frauen. Es gibt Frauengemeinschaften an den Kirchorten Edith Stein Herz Jesu Konrad Margareta Hier treffen sich Frauen als eine Gemeinschaft von Frauen für Frauen, die einander helfen, ermutigen und begleiten, um ihre eigene Persönlichkeit zu entfalten und ihren Glauben zu leben und zu verkündigen. Informieren Sie sich gerne über das Angebot auf

Kath. Frauengemeinschaft St. Konrad

Die Kirche St. Konrad ist am 23.10.1938 eingeweiht worden. Trotz Verbotes der Müttergemeinschaften im Jahr 1939 durch die NS-Regierung wagten es Pfarr-Rektor Heinrich Scholtholt und 46 mutige Frauen, am 19.07.1942 eine Frauen- und Müttergemeinschaft an St. Konrad neu zu gründen. Respekt und Anerkennung dieser Gruppe! Manches von dem, was unseren Gründungsmitgliedern wichtig war, gilt aber auch

Frauengemeinschaft St. Margareta (kfd)

Die kfd-St. Margareta sind eine Gruppe innerhalb der Kath. Frauengemeinschaft Deutschlands. Die kfd ist der größte kirchliche Frauenverband Deutschlands mit 600 000 Mitgliedern. Unsere Gruppe am Kirchort Margareta hat 100 Mitglieder und wird von einem Team von 5 Frauen geleitet. 20 Frauen „betreuen“ die Mitglieder, d.h. diese Frauen verteilen die monatlich erscheinende Zeitschrift „Frau und Mutter