Direkt zum Inhalt

Beeindruckendes Benefizkonzert

In jeder Hinsicht beeindruckend war das Benefizkonzert der Kirchraummusik am 20.3.22 in der Margaretakirche: Beeindruckend waren vor allem die beiden ukrainischen Klavierstudierenden Vasylyna Hrynevych und Oleksandr Shykyta (Musikhochschule Münster), die in der voll besetzten Kirche brilliant Werke von Scarlatti, Chopin, Liszt, Skrjabin, Rachmaninow und Kosenko sowie ukrainische Volkslieder zu Gehör brachten. Beeindruckend waren aber auch die Spendeneinnahmen von über 2500 €, die der Ukraine-Nothilfe zur Verfügung gestellt werden konnten. Darüberhinaus entstanden auch Kontakte zur Vermittlung von persönlicher Hilfe für Menschen, die vor den Kriegsgrauen in der Ukraine geflüchtet sind.

Die beiden ukrainischen Studierenden bitten um weitere Unterstützung für die Hilfsaktionen vor Ort durch die Gemeinde Münster der Russisch-Orthodoxen Kirche im Ausland. Nähere Infos hier

Fotos: Stefan Schirjajew