Direkt zum Inhalt


Termine

Kultur-Erpho

von wegen paradies

Eine Ausstellung in der Erphokirche vom 14. Februar bis 3. April 2016 Paradiesvorstellungen gibt es in verschiedenen Religionen und Weltanschauungen mit je eigener Färbung. Liegt das Paradies unwiderruflich hinter uns, außerhalb von Raum und Zeit? Ist die Tür endgültig verschlossen? Oder ist das Paradies das Endziel des Lebens, jenseits oder diesseits? Liegt es an der Nordsee oder in der Südsee

Kunstwerk des Monats

Alles hat seine Stunde Für jedes Geschehen unter dem Himmel gibt es eine bestimmte Zeit: eine Zeit zum Suchen und eine Zeit zum Verlieren, eine Zeit zum Behalten und eine Zeit zum Wegwerfen, eine Zeit zum Zerreißen und eine Zeit zum Zusammennähen, eine Zeit zum Schweigen und eine Zeit zum Reden, eine Zeit zum Lieben und eine Zeit zum Hassen, eine Zeit für den Krieg und eine Zeit für den Frieden

Kunst- und Kulturkirche Erpho

Die Erphokirche hat sich über viele Jahre einen guten Ruf als "Kulturkirche" erworben.Diese Etikettierung findet sich auch im Pastoralkonzept unserer Pfarrei. Sie ist grundgelegt in dem, was seit vielen Jahren in und an Erpho passiert. Kultur - ob Konzert, Ausstellung, Lesung oder Musik - ist wesentlicher Ausdruck unseres Glaubens und gleichzeitig vermittelt die Kultur zwischen der christlichen

Ein Blau das singt

Die Ausstellung ist gehängt. Am 10.12.23 ist um 12:30 die Eröffnung mit Dr. Annette Georgi (Eröffnungsrede) und Helmut Krack (Violincello). Weiter Öffnungszeiten sind der 16., 17., 24., 25.

Dialog mit der Natur

Fünf KünstlerInnen nahmen am 23.09.23 das Angebot wahr unter dem Motto "Dialog mitr dem Erphoviertel" gemeinsam mit dem Künstler Srour Alwani in der Erphokirche zu malen.