Direkt zum Inhalt


Termine

Sanierung des Kirchturmdaches der Herz-Jesu-Kirche

In dieser Woche beginnen die Arbeiten zur Instandsetzung des Kirchturmdachs der Herz-Jesu-Kirche. Nach dem Sturmereignis im März 2020, bei dem sich die Kupferdeckung des Kirchturms abgelöst hatte, wurden zunächst umfangreiche Außensicherungsmaßnahmen durchgeführt, die seit dieser Zeit am Kirchturm deutlich sichtbar sind. Jetzt wird mit der Baustelleneinrichtung und dem Bau des Gerüstes begonnen. Zunächst wird das Gerüst um den Turmschaft errichtet. 

Drei Seiten des Turmes werden über ein Standgerüst eingerüstet; die vierte Seite (nördliche Seite mit der Dachfläche des Kirchenschiffes) erhält eine Überbrückung. Dabei wird auch ein Schutzdach auf der Südseite des Kirchturmes montiert, sodass anschließend die Herz-Jesu-Kirche über die beiden Eingänge an der Wolbecker Straße begangen werden kann.

Bis zum Abschluss der Arbeiten für das Schutzdach werden die Eingänge von der Wolbecker Straße nicht genutzt werden können. Dies werden etwa 3-4 Wochen sein. In dieser Zeit wird ausschließlich der westliche Eingang im Bereich des Pfarrer-Eltrop-Heims geöffnet sein. Bitte beachten Sie die entsprechenden Hinweisschilder.

The website encountered an unexpected error. Please try again later.