Firmwochenende 2018

20.10.2018

Über 50 Firmlinge haben sich am Freitag mit 8 Katecheten auf den Weg zur Jugendherberge in Reken gemacht, um dort ein ganzes Wochenende gemeinsam zu verbringen.

Drei Tage lang stand nun der „Heilige Geist“ im Fokus.
Die Jugendlichen näherten sich über Impulse, Fragen und durch Austausch in Klein- und Großgruppen ihrem persönlichen Verständnis vom Geist Gottes und
fragten sich nach seinem Wirken in der Welt von heute und in ihrem Leben.
Ganz konkret wurden diese Fragen dann mit Blick auf die Firmfeier am 17. November.

Als Highlight bleiben die Gesprächsrunden über das eigene „Heiligtum“ in Erinnerung und die vielfältigen Antworten auf die Frage „Was ist dir heilig?“.
Die Erfahrung vom gemeinsamen „Teamgeist“ ließ sich nicht nur am Samstagmorgen bei unterschiedlichen Spielen machen, sondern wurde besonders auch im Wortgottesdienst am Abend erfahrbar.

Mit Wort, Rat und Tat standen den Firmlingen die Katechetinnen und Katecheten zur Seite. Mit einem großen Applaus bedankten sich die Jugendlichen am Sonntagnachmittag bei den engagierten Begleitern.

Viele der Jugendlichen haben in dieser Woche Klausuren in der Schule zu meistern, sodass neben dem Programm hier und da in den Mittagspausen zusätzlich gelernt wurde.
Wir wünschen allen viel Erfolg und eine entspannte Erholungsphase am Ende der Klausurenphase.

 

Bilder Galerie: 

Das könnte sie auch interessieren

Firmung Weihbischof Stefan Zekorn
In einem stimmungsvollen und feierlichen Gottesdienst hat Weihbischof Stefan Zekorn am Samstag, 22. Februar... [mehr]
Am 4. Juni haben sich die neuen Firmbegleiter für den im Herbst startenden Firmkurs zum ersten Mal getroffen... [mehr]
Firmfeier Sankt Mauritz 18. Januar 10.30 Uhr „Als ich eurem Alter war, stellte ich mir die Frage, ob am... [mehr]