Direkt zum Inhalt

Eröffnung der Ausstellung "aufbrechen"

Am 06. März 2022 war nach dem Gottesdienst  um 11:30 die erste Eröffnung der Ausstellung "aufbrechen" in der Erphokirche. Muskalisch begleitet wurden der Gottesdienst und die Eröffnung von dem Blechblasensemble "Blech Royale".  Die Eröffnungsrede hielt der leitende Pfarrer Rudi Gehrmann.

Coronabedingt konnte die Veranstaltung nur mit einer begrenzten Anzahl an Teilnehmenden durchgeführt werden, sodass eine zweite Eröffnung um 15:00 stattfand. Hier übernahm Uta Gaubitz die musikalische Begleitung und Ortrud Harhues führte als Eröffnung ein Künstler*innengespräch mit zwei der teilnehmenden Künstler*innen (Mechtild Hartmann-Schäfers, Köln und Dr. Martin Thomé, Siegburg).

Alle anwesende Künstler*innen erhielten bei beiden Eröffnungen eine Rose. Die Ausstellung ist bis zum 24.04. täglich von 15:00 bis 17:00 geöffnet.