Direkt zum Inhalt

Caritas

Gemeindecaritas am Kirchort Mauritz

Wir sind eine Gruppe von Frauen und Männern, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, ehrenamtlich für Menschen in Not an unserem Kirchort da zu sein: im Zuhören, Rat geben oder mit finanziellen Hilfen. Die Caritas am Kirchort Mauritz nimmt sich dieser Menschen an und kümmert sich um sie. Häufiger, als darüber berichtet wird. Schnell, unkompliziert, leise. Die Finanzmittel für unsere Arbeit werden

Offenes Ohr (Caritas-Sprechstunde)

Seit mehr als einem Jahrzehnt ist die Caritas-Sprechstunde "Offenes Ohr" am Kirchort Herz Jesu eine Anlaufstelle für Menschen in schwierigen Situationen. Immer wieder kommt es vor, dass man unerwartet in Notsituationen gerät: plötzliche Arbeitslosigkeit, Trennung vom Partner, Geldmangel, Einsamkeit … Wenn dann niemand da ist, dem man sich anvertrauen kann, wird aus dem Problem schnell eine Krise

Marktcafé

Das Marktcafé kann zur Zeit leider noch nicht stattfinden. Am 29.6.12 fand das erste Markt-Café auf dem Kirchplatz der Margaretenkirche statt, das von „Feuer und Flamme“ - Initiative St. Margareta initiiert wurde. 12 Helfer aus allen Gruppierungen der Gemeinde bereiteten liebevoll und voller Elan ein Café mit selbst gemachten Broten vor. Der Blumenhändler reichte einen Strauß Sommerblumen rüber

Gemeinsam Mittags essen

Im Zuge des Ausbaus des Kirchortes Margareta zu einem ökumenischen Sozialzentrum ist 2013 ein neuer Baustein der caritativen Arbeit entstanden: Mittwochs um 12.00 Uhr wird wöchentlich ein Mittagstisch für Menschen angeboten, die nicht (immer) allein kochen und essen können oder wollen. In Zusammenarbeit mit dem Haus vom Guten Hirten ist es gelungen, ein solches Angebot zu realisieren: Das Essen

Ökumenisches Sozialbüro Münster-Ost

Auch im März und April 2021 finden wegen der Corona-Pandemie keine Präsenzsprechstunden statt. Die Lebensmittelgutscheine für die regelmäßigen Besucher*innen werden in die Hausbriefkästen verteilt. Sie erreichen uns aber weiterhin telefonisch: 6201 200 410. Bitte sprechen Sie Ihr Anliegen auf unseren Anrufbeantworter und hinterlassen Ihre Telefonnummer. Wir rufen Sie dann gerne zurück. Das Team

Die Mutmachbriefe in Mauritz-Ost

Ja, das ist eine wirkliche Erfolgsgeschichte, unsere Mutmachbriefe. Unmittelbar mit dem Lockdown ist der erste Brief erschienen, mit einer Auflage von 130 Stück.

Eisige Überraschung

Was kann es Schöneres geben, als bei Spätsommerwetter ein Eis zu schlecken? Dies in Gemeinschaft zu tun und dass auch noch mit schöner Musik!

Wohnungslose im Pfarrer-Eltrop-Heim

Am 2. April übergab Pfarrer Hans-Rudolf Gehrmann symbolisch den Hausschlüssel des Pfarrer-Eltrop-Heims an die Stadträtin Cornelia Wilkens von der Stadt Münster für die Tagesbetreuung von wohnungslosen Menschen.