Direkt zum Inhalt


Termine

  • 01.12.2022 - 08:00 Uhr
    WartsApp- ein digitaler Adventskalender

    Kurze Impulse und Gedanken für den Tag- das erwartet Sie beim digitalen Adventskalender, der direkt aufs Handy kommt.
     

    Wer sich anmelden möchte, speichert die Nummer von Lisa Sauer - 0176 48 73 45 37 - in seinen Kontakten ab und schickt über Whatsapp an diese Nummer das Wort START.
     

    Weiterlesen
    +-
  • 01.12.2022 - 18:30 Uhr
    Schritt-für-Schritt-Gebet

    Schritt-für-Schritt-GebetAlle Frauen und Männer, denen an der Erneuerung der katholischen Kirche gelegen ist, sind eingeladen, an jedem 1.

    Weiterlesen
    +-
  • 03.12.2022 - 15:00 Uhr
    Zeit für uns im Advent

    Am Samstag, 3. Dezember,  beginnt mit einem Familiengottesdienst um 15 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche ein ganz besonderer Nachmittag: "Zeit für uns" heißt es in und vor der Kirche mit einem bunten Angebot für alle Generationen.

    Weiterlesen
    +-
  • 03.12.2022 - 16:00 Uhr
    Familien singen in der Konradkirche

    Der Arbeitskreis Familie am Kirchort Konrad lädt zum adventlichen Familiensingen ein. Am Samstag, 3. Dezember wird in der Kirche von 16 und 17 Uhr geträllert, gesummt und gesungen. Im Anschluss gibt es Getränke und Kekse. Das Angebot ist eine Kooperation mit dem Chor Klangvoll, der aktuell im Konradhaus probt.

    Weiterlesen
    +-
  • 04.12.2022 - 16:00 Uhr
    Adventliches Familienkonzert +-

Herzlichen Dank!

Über 80 ehren- oder hauptamtlich an Kirchort Margareta Engagierte waren der Einladung des Ortsgemeinderates zu einem Grillfest auf dem Kirchplatz gefolgt. Für vielfältiges kleines und großes Mittun sollte den Menschen "Danke" gesagt werden, die sich trotz vieler Missstände in der Kirche nicht davon abhalten lassen, die Kirche vor Ort kreativ mitzugestalten, sie attraktiv zu machen und ihr ein menschliches Gesicht zu geben.

Es galt aber auch sich zu verabschieden: Michael Tuschwitzki hatte bereits vor einiger Zeit nach 18jähriger Tätigkeit die Leitung des Kinder- und Jugendtreffs "Crossover" abgegeben. Nach der Coronazeit gab es jetzt endlich für die Ortsgemeinde die Möglichkeit, sich bei ihm für sein vielfältiges Engagement zu bedanken. Der Dank galt auch Claudia Hüttermann vom Caritasverband, die mehrere Jahre die im Bereich Caritas Aktiven tatkräftig unterstützt hat. Bernd Vornbrock hatte lange Zeit eine aufwändige, von vielen gar nicht wahrgenommene Aufgabe übernommen: Er koordinierte den Einsatz der Lektoren*innen, Kommunionhelfer*innen, Kollektanten und zusätzlich in der Coronazeit den notwendigen Ordnerdienst. Nun übergab er diesen wichtigen Dienst an Birthe Jaunich in jüngere Hände. Auch ihm wurde mit langhanhaltendem Applaus gedankt.

Erst spät verließen die Letzten den Kirchplatz. Dieser auch wettermäßig wunderbare Abend hat die Menschen weiter zueinander gebracht und die Ortsgemeinde gestärkt.

Vielen Dank!