Kirchenchor St. Mauritz

Der Kirchenchor St. Mauritz am heutigen Kirchort Mauritz wurde im Jahre 1949 als gemischter Chor gegründet. Ein Gründungsmitglied singt heute immer noch tatkräftig mit. Seit dem 1. Januar 2010 leitet Stephan Beck den Kirchenchor.

Was ist die Aufgabe eines solchen Chores? Ja, selbstverständlich: das Lob Gottes verkünden im singenden Gebet und hinaustragen zu den Menschen in einer singenden Gemeinde, denn: “Mehr als Worte sagt ein Lied!”

Dem Chor ist die Präsenz in der Gemeinde ein besonderes Anliegen. Ebenso geht es darum, den Lobgesang der Gemeinde durch den Chor zu unterstützen.

Zum Chorleben zählt natürlich auch die Geselligkeit.
 In jedem Jahr wird eine Fahrt unternommen,
 entweder als Tagesfahrt oder als mehrtägige Veranstaltung.
 Auch steht hin und wieder eine gemeinsame Radtour auf dem Plan 

Die Krönung des Jahres ist das Cäcilienfest Ende November. Meistens steht ein ganztägiger Probentag an. Nach dem Besuch des Gottesdienstes am Abend klingt der Tag aus mit einem gemeinsamen Abendessen.



Die Proben finden statt am Donnerstagabend von 20 Uhr bis 22 Uhr
 im Pfarrheim an der Mauritzkirche. Interessierte Sängerinnen und Sänger sind herzlich eingeladen!

Der Chor bietet immer wieder auch projektierte, also zeitlich begrenzte Sangesprojekte an. Das gezielte Miteinstudieren bietet einen niederschwelligen Einstieg für Interessierte. Ob Weihnachts- oder Gospelmesse - die musikalische Bandbreite ist groß. 

Das könnte sie auch interessieren

"Wovon das Herz voll ist, davon singt der Mund" - und von Musik in allen Facetten, von Gregorianik bis Pop,... [mehr]
Der Westfälische Volkstanzkreis Münster besteht seit 1973. Wir pflegen das westfälische Brauchtum und hier... [mehr]
Im Jahr 2004 wurden die Mauritzer Abendmusiken von der in Mauritz lebenden Flötistin und Musikpädagogin... [mehr]