Vor uns die Sinflut

Ein kleines fragiles Segelschiff vor einem mächtigen Wasserfall allein. Flutbotschaften aus der Zeitung rauschen herab und schwimmen im Meer. Niemand zu sehen. Wasser – lebensspendend und zerstörerisch zugleich. Viele Menschen haben die bedrohliche Macht des Wassers im vergangenen Sommer bei großen Überschwemmungen hautnah erlebt. Deiche brachen , Wasser fand seinen Weg durch Häuser, über Straßen, Felder und Landschaften. Die Sintflut so lesen wir in der Bibel (Gen 7) war Strafe für die Sündhaftigkeit der Menschen. Stehen wir heute nach oder vor der Sintflut? Gibt es eine rettende Arche?

Künstler/in: 
Ortrud Harhues
Datum: 
11.2013
Material & Größe: 
Acryl Und Collage auf Faserplatte, 50 X 70 CM

Bilder der Galerie