Ichthys

Der Fisch ist ein altes Zeichen der Christen. Während der Christenverfolgungen in Rom war ein Fisch das geheime Erkennungszeichen der Anhänger Jesu. Das griechische Wort war eine Abkürzung für den Glaubenssatz, dass Jesus Christus der Sohn Gottes ist. Auch in der Bibel spielen Fische mehrfach eine Rolle: der Fisch, der Jona verschlingt, die Fische, die mit den Broten zur Sättigung der Vielen beitragen. Heute findet er sich als Aufkleber oder Kettenanhänger bei vielen Christen. Manche bevorzugen den Fisch vor dem Kreuzes, da für sie ein Fisch vom Leben spricht, von Gottes guter Schöpfung und nicht wie das Kreuz von Leiden und gewaltsamen Tod. Die aus Holz geschnittenen und mit Hand gedruckten blauen Fische dieses Kunstwerks springen voll Dynamik aus ihrem Hintergrund. Sie überwinden Begrenzungen und sind damit ein gutes Symbol für christliches Leben heute. Was täte uns besser gut als die Dynamik Grenzen zu überwinden und die Lebensfreude dieser Fische?

Künstler/in: 
Martina Sauerland
Datum: 
10.2013
Material & Größe: 
2 Holzschnitte, 21X15 CM

Bilder der Galerie