Friedenstaube

Friedenstaube
Über leere Felder erhebt sich die Taube,
zerzaust, geschüttelt vom Sturm.
Es lädt kein Baum,
um ein Nest zu bauen.
Den Kampf überlebt sie kaum.
Ach wär‘n deine Flügel doch nur so weit,
um eine Brücke zu bauen,
den grünen Zweig hinüberzutragen
und Hoffnungssamen zu streuen.
Friedenstaube, willst du es wagen,
zu fliegen durchs Kriegsgefecht,
damit ein neues Land entsteht
und der sanfte Wind
über geschützte Nester weht.

Künstler/in: 
Elisabeth Wiemhöfer
Datum: 
08.2016
Material & Größe: 
Acryl auf Leinwand 60cm x 80cm

Bilder der Galerie