Bundesweiter Vorlesetag, auch in der Bücher-Etage

23.11.2015

Am 20. November kamen 37 Kindergartenkinder zur Kamishibai-Vorführung „Es klopft bei Wanja in der Nacht“ in die Bücher-Etage. Beim Kamishibai (jap. „Papiertheater“) werden kurze Texte zu wechselnden Bildern gelesen, die in einen bühnenähnlichen Holzrahmen geschoben werden.

Anschließend gab es Kekse und Apfelsaft zur Stärkung, bevor sich die Kinder wie jeden Monat ein Buch ausleihen konnten und sich wieder auf den Weg in den Kindergarten machten.

Ziel des Vorlesetags ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder bereits früh mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen.

Am 4. Dezember gibt es eine Kamishibai-Vorführung im Margareten-Kindergarten.

Text/Bild(er): ABe

Das könnte sie auch interessieren

Das Leben als Postbote in „Kleinmüppershausen“ ist wirklich nicht einfach. Denn dort lebt die Kuh Lieselotte... [mehr]
Die Sparkasse Münsterland Ost engagiert sich vor Ort und fördert die Bücher-Etage mit einer Medienspende zum... [mehr]
Am Montag, den 23.5., besuchte die Klasse 2b der Margaretengrundschule in der 3. und 4. Stunde die... [mehr]