Bücher-Etage: Vorlesestunde für Dreijährige

07.10.2016

Jenny Altevolmer, ehrenamtliche Mitarbeiterin der Bücher-Etage, las den Kindern der Evangelischen Kindertageseinrichtung Paul Schneider Haus im Rahmen des Leseförderprogramms „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ vor. „… das verspreche ich dir“ lautet der aktuelle Titel, den die Kinder begeistert hörten und anschließend geschenkt bekamen.

Die kostenfreien Lesestart-Sets, die ein altersgerechtes Kinderbuch sowie einen Ratgeber mit Tipps und Informationen zum Vorlesen und Erzählen im Familienalltag enthalten, bilden den Kern von Lesestart. Die Sets tragen dazu bei, das Vorlesen und Erzählen im Familienalltag zu verankern und die Kinder zum Selberlesen zu motivieren.

Bereits im Mai las Carmen Gottkehaskamp von der Bücher-Etage im Familienzentrum St. Margareta. Die Vorlesereihe setzt Dörte Marckhoff im Evangelischen Kindergarten fort.

Bild: Yvonne Hacke

Das könnte sie auch interessieren

Das Leben als Postbote in „Kleinmüppershausen“ ist wirklich nicht einfach. Denn dort lebt die Kuh Lieselotte... [mehr]
Günther Jakobs, Illustrator und Autor, kommt in den Pfarrsaal an der Margaretakirche. Ab 15 Uhr zeichnet und... [mehr]
Die Sparkasse Münsterland Ost engagiert sich vor Ort und fördert die Bücher-Etage mit einer Medienspende zum... [mehr]