Bücher-Etage: Unsere Zahlen für die Bibliotheksstatistik 2016

09.02.2017

Wussten Sie, dass auch die Zahlen der Bücher-Etage an das Hochschulbibliothekszentrum des Landes Nordrhein-Westfalen (hbz) nach Köln gemeldet werden, um in die Gesamtauswertung der Deutschen Bibliotheksstatistik einzufließen?

Bis Ende Januar jeden Jahres melden wir unsere Zahlen an die Fachstelle Büchereien des Bischöflichen Generalvikariats Münster. Von dort aus werden sie an das hbz weitergeleitet.

Welche Zahlen liefern wir? Den Medienbestand, die Umsatzquote, Informationen zum ehrenamtlichen Büchereiteam, Anzahl der Benutzerinnen und Benutzer, Anzahl der durchschnittlichen Besuche und viele mehr.

Die zitierfähigen nationalen Gesamtstatistiken der Deutschen Bibliotheksstatistik sind allen Interessierten öffentlich zugänglich.

Unsere Zahlen sind auch öffentlich zugänglich. Werfen Sie einen Blick in unseren Jahresbericht!

Mehr über die Bücher-Etage und ihre Aktivitäten lesen Sie hier.

Das könnte sie auch interessieren

„Wer liest, kann große Sprünge machen!“ Diesen Leitgedanken symbolisiert das Känguru, das Maskottchen der... [mehr]
Die Welt feiert das Lesen – feiert mit und teilt eure Begeisterung für das Lesen mit anderen. Macht ein Bild... [mehr]
Zum diesjährigen Welttag des Buches hat die Bücher-Etage einen Wettbewerb ausgeschrieben. Es sollte ein Bild... [mehr]